DOZENTEN

Erwachsenenkurse
20. - 28.Juli 2017. 10:00 - 17:00 Uhr.
(kein Kurs am Wochenende 22./23.Juli)
Leipzig Sommerakademie
Leipzig Sommerakademie
Leipzig Sommerakademie
Leipzig Sommerakademie
Leipzig Sommerakademie
Leipzig Sommerakademie
Leipzig Sommerakademie
Leipzig Sommerakademie





Kinder- und Jugendkurse.
24. - 28.Juli 2017. 10:00 - 15:00 Uhr.
Leipzig Sommerakademie
Leipzig Sommerakademie




















Meisterhalle im Westwerk, Karl-Heine-Str.93.
20.- 28. Juli 2017
Rayk Goetze - Dozent Sommerakademie Leipzig   Rayk Goetze - Dozent Sommerakademie Leipzig
1964 geboren in Stralsund 1975-81Sportschule in Potsdam 1981-84 Stahlschiffbauerlehre und Abitur in Rostock Taucher bei der Marine ab 1991 Studium der Malerei an der Hochschule für Grafik und Buchkunst Leipzig bei Prof. Arno Rink und Neo Rauch 1995-96 Studium an der Accademia di Belli Arte Florenz 1997 Diplom 2000 Meisterschüler bei Prof. Arno Rink 1997 - 2007 Leben und Arbeiten in Potsdam ab 2007 in Leipzig

Einzelausstellungen
2013 #2, Archiv Massiv, Leipzig 2012 #1, Galerie Potemka, Leipzig // Wir haben Grund zu der Annahme, SuR Galerie, Berlin 2011 Strikte Observanz, Ambacher Contemporary, München // Beinarbeit, Galerie Potemka, Leipzig 2010 Schlagseite Galerie Potemka, Leipzig. 2009 Fragments & Dust Galerie Brennecke, Berlin. Corpus Delicti Ambacher Contemporary, München. 2008 Basement Galerie Brennecke, Berlin. Kunstverein Schloß Osterstein, Gera. 2006 KU64, Berlin. Raykland Galerie Stefan Denninger, Berlin. 2005 Haus am Hügel, in Zusammenarbeit mit der Paluccaschule Dresden Kloster, Hiddensee 2004 Tanz Galerie Romstedt, Potsdam. 2003 Tanzsommer Haus am Hügel, Kloster, Hiddensee. Herbstzeitloser Künstlerhaus Mecklenburg-Vorpommern, Heinrichsruh. 2002 ZWÖLF art/cooking/sound, Artgourmet, Potsdam. 2001 anatomia botanica Blauer Salon, Halle/S. 2000 eyland Orangerie Neuer Garten, Potsdam. 1995 Villa Grumbt, Dresden. Galerie Atelier Flamand, Aix-en-Provence

Ausstellungsbeteiligungen
2013 Boys, You are my mirror, Galerie Potemka, Leipzig 2012 Salon de Beauté, Galerie Potemka, Leipzig // Menschenbilder, Lucas-Cranach-Haus, Wittenberg 2011 Stipendiatenausstellung, Galerie am Alten Markt, Rostock // Lucas-Cranach-Preis, Kronach 2010 Sachsen am Meer, Staatliche Kunstsammlungen Gera. 17. Leipziger Jahresausstellung, Josephkonsum Leipzig. 2009 Werkschau, Baumwollspinnerei Leipzig. Selbstbild, Nietzsche-Kongress Naumburg. 2007 Correspondence, Montevideo Uruguay. 2006 NewKidzOnTheBloc mit Chris Hinze, Speicherstadt Potsdam. 2005 Potsdamer Kunstszene 1 mit Chris Hinze, Olga Masló, Susanne Ramolla,Galerie Sperl, Potsdam. 2000 eyland 2 Sprayer-Projekt, Potsdam / Berlin. 1999 Leonardo mit Verena Landau und Miriam Vlaming, Leipzig. 1996 Intero/Estero Florenz.

  Kursbeschreibung. Malerei 1.
  www.raykland.de





Meisterhalle im Westwerk. Karl-Heine-Str.93.
20.- 28.Juli 2017.
Theo Boettger - Dozent Sommerakademie Leipzig   Theo Boettger - Dozent Sommerakademie Leipzig
1975 geboren in Meißen
1996 - 2003 Studium und Meisterschüler bei Prof. H. P. Adamski an der Hochschule für Bildende Künste Dresden seit 2010 mehrfach Dozent bei der Leipziger Sommerakademie

Zahlreiche Einzel- und Gruppenausstellung im In und Ausland z.B. New York, St. Petersburg, Berlin, Dresden, Leipzig lebt und arbeitet in Berlin

  Kursbeschreibung. Malerei 2.
  www.theoboettger.com





Atelier der Künstlerin. Baumwollspinnerei. Spinnereistr. 7.
20.- 28.Juli 2017
Berit Mücke - Dozent Sommerakademie Leipzig   Berit Mücke - Dozent Sommerakademie Leipzig
geboren 1968 in Potsdam | Polytechnische Oberschule Potsdam 45 | 1986 und 1988 Geburt der Söhne | 1985-2000 Gesang Schauspiel Wandertheater | 2003 Atelier | 2005 -2012 Studium Malerei/Grafik an der Hochschule für Grafik und Buchkunst Leipzig | 2007-2008 Klasse Neo Rauch | 2009 Interimstudio Matthias Weischer, Christoph Ruckhäberle, David Schnell | 2010-2011 Gaststudium in Accademia delle belle Arti a Roma bei Gianfranco Notargiacomo | 2012 Diplom an der Hochschule für Grafik und Buchkunst Leipzig | lebt und arbeitet in Leipzig

diverse Einzel- und Gruppenausstellungen in Hamburg, Leipzig, Rom, Berlin.

  Kursbeschreibung. Malerei 1.
  www.beritmuecke.de





Atelier der Künstlerin, Baumwollspinnerei, Spinnereistr. 7.
20. - 28. Juli 2017
Sabine Weise - Dozentin Sommerakademie Leipzig   Sabine Weise - Dozentin Sommerakademie Leipzig
Ausbildung.
1968 geboren in Leipzig 1997 Akademie der Bildenden Künste München. 1995 Meisterschülerin 1998 Diplom.

Einzelausstellungen (Auswahl).
2013 Delikatessenhaus Leipzig (mit Enne Haehnle) 2011 Atelier Baumwollspinnerei, Leipzig 2007 Ambacher Contempory, München 2006 Galleri Marsjö, Öland / Schweden 2005 Konsthallen Hishult / Schweden 2004 kunstcodex03, München 2003 Galleri Svenska Bilder, Stockholm / Schweden 2002 Galerie Bismarck, Bremen 2001 Kunstbüro Hasenbergl, München 2001 Galerie Beck und Eggeling, International Fine Art, Düsseldorf 1999 Galerie Beck und Eggeling, Leipzig

Gruppenausszellungen (Auswahl).
2010 Kulturhof Krönbacken, Erfurt 2009 Werkschau, Baumwollspinnerei, Leipzig 2008 Bangkok University Gallery, Thailand 2007 Stadtmuseum, Deggendorf 2006 Werkschau, Baumwollspinnerei, Leipzig 2004 Konsthallen Hishult / Schweden 2004 Werkschau der Baumwollspinnerei, Leipzig 2003 Galerie Walter Storms, München // -04, -05 Gula Rummet / Stuvsta // Schweden 2001 Asociación Cultural Cruce, Madrid, Spanien 2001 kunstköln, Galerie Beck und Eggeling International Fine Art 1999 Kunstverein, München // artcologne / Galerie Beck und Eggeling International Fine Art 1998 Galerie der Künstlervereinigung, Dachau 1998 Galleri Svenska Bilder, Stockholm, Schweden 1997 Ladengalerie Lothringerstrsse, München 1997 Grosse Kunstausstellung, München

Öffentliche und private Sammlungen.
Sammlung der BMW München
Städtische Kunstsammlung - Artothek München
Nordbanken - Stockholm, Schweden
Sveriges Riksdag (Schwedischer Reichstag), Stockholm, Schweden
Stockholms Konstråd, Schweden
Statens Konstråd, Schweden

  Kursbeschreibung. Zeichnung.





Endersstr.3. Leipzig.
20. - 28. Juli 2017.
Petra Natascha Mehler - Dozentin Sommerakademie Leipzig   Petra Natascha Mehler - Dozentin Sommerakademie Leipzig

1962 geboren in Wolfen Ausbildung zum Gärtner 1978/79 Gärtnerin im Wörlitzer Park 1979-82 Studium der Landschaftsgestaltung in Erfurt 1982-88 Planerin beim Garten- und Landschaftsamt Leipzig 1989 - 95 Studium an der HS Burg Giebichenstein in Halle / Fachrichtung Malerei/Textil 1994 Studium an der HS f. Kunst und Design Bergen in Bergen/Norwegen 1996 Stipendium des DAAD in Lissabon/Portugal an der ARCO-Centro de Arte e Communicacao Visual 1997 Arbeitsstipendium der Stiftung Kulturfonds Berlin 1998 Kunstpreis der Kunststiftung Sparkasse Magdeburg seit 2004 Lehrauftrag an der HS Burg Giebichenstein in Halle seit 2007 Dozentin bei der Leipziger Sommerakademie
lebt und arbeitet in Leipzig
Ausstellungs-Beteiligungen
Bonn, Cosumel-Mexico, Leipzig, Erfurt, Uelzen, Schloß Reinsberg, Brandenburg, Magdeburg, Ahrenshoop u.s.w

Personalausstellungen
Lissabon, Merseburg, Magdeburg, Birmingham, Bremen, Hamburg, Köln, Leipzig.

  Kursbeschreibung. Siebdruck.
   www.p-name.de



Museum für Druckkunst Leipzig, Nonnenstr. 38.
20. - 28. Juli 2017
Tim von Veh - Dozent Sommerakademie Leipzig   Tim von Veh  - Dozent Sommerakademie Leipzig
1963 in Riesa geboren 1987-92 Studium an der HGB Leipzig bei Prof. Arno Rink 1992-94 Meisterschüler bei Prof. Ulrich Hachulla, HBG Leipzig seit 2008 Dozent bei der Leipziger Sommerakademie 2010 Dozent bei der Dresdner Sommerakademie.

lebt und arbeitet in der Nähe von Lützen

Ausstellungen
1997 Galerie Viewline Solothurn, Schweiz 1998 Galerie La Souflerie Poitiers, Frankreich 2003 Galerie Interdruck Leipzig 2006 Delikatessenhaus Leipzig 2008 Delikatessenhaus Leipzig 2010 Galerie Friesen Dresden 2010 Kulturhaus Loschwitz Dresden 2010 Galerie am Sachsenplatz Leipzig 2011 Galerie Friesen Dresden 2011 Galerie Wildeshausen 2012 19. Leipziger Jahresausstellung

Ausstellungsbeteiligungen im In- und Ausland

  Kursbeschreibung. Radierung.





Hoch+Partner, Lützner Str. 85
20.- 28. Juli 2017
Gabriele Sperlich - Dozentin Sommerakademie Leipzig   Gabriele Sperlich - Dozentin Sommerakademie Leipzig
1961 in Dessau geboren 1977-79 Lehre als Bibliotheksfacharbeiter an der Universitätsbibliothek Leipzig 1981 Abitur 1987-93 Studium an der Hochschule für Grafik und Buchkunst, Grundstudium bei Prof. Dietrich Burger, anschließend Fachklasse Prof. Arno Rink 1993 Diplom 1993-96 Aufbaustudium, Meisterschülerin an der HGB bei Prof. Karl-Georg Hirsch seit 1996 freiberuflich in Leipzig 2007 Gründungsmitglied von "Hoch und Partner - Galerie und Werkstatt für Holzschnitt und Hochdruck "in Leipzig (www.hoch-und-partner.com) seit 2008 Dozentin bei der Leipziger Sommerakademie.

Einzelausstellungen.
1993 Rathaussaal Wiederitzsch, 1995 Kunstverein Bretten 1996 Galerie Kleindienst Leipzig 1997 Kunstverein Coburg 2001 HL Komm Leipzig 2002 2008 Friedrich-Ebert-Stiftung Leipzig 2004 Hotelgalerie Adagio Leipzig 2006 Kunstverein Torgau 2006 Vorortost, Galerie des Bundes Bildender Künstler Leipzig, 2006 Konzertausstellung Akademie der Künste Berlin 2007 Bundesverwaltungsgericht Leipzig 2007 Kunstverein Gundelfingen 2007 Kunstverein Art gluchowe, Glauchau

Gruppenausstellungen/Beteiligungen (Auswahl).
1995 2001 Xylon Schwetzingen (K) 1995 Lucas-Cranach-Preis, Kronach (K) 1995 Art gluchowe Glauchau 1995 1997 Meisterschülerausstellung der HGB 1996 2000, 2001, 2002, 2004, 2008 Leipziger Grafikbörse (K) 1996 Lehrer und Schüler der HGB, Coburg (K) 1997 BuchKunstBuch Greifenstein (K) 2000 Kunstverein Horn (AUT) 2000 Städtisches Kunstmuseum Spendhaus Reutlingen (K) 2001 Buchkunstmuseum Viborg (DK) 2004 Hotel Atrium Leipzig 2005 Kunstverein Bretten 2007 MDR Leipzig 2007 2008, 2009, 2010 Galerie Hoch + Partner Leipzig 2009 Galerie im Unteren Tor Bietigheim-Bissingen

  Kursbeschreibung. Holzschnitt.





Holzschnitt. Harald Alff (Leipzig).
Hoch+Partner, Lützner Str. 85
20.- 28. Juli 2017
Harald Alff - Dozent Sommerakademie Leipzig  Harald Alff - Dozent Sommerakademie Leipzig
1963 in Leipzig geboren 1989-1994 Studium an der Hochschule für Grafik und Buchkunst Leipzig 1994-1996 Meisterschüler bei Prof. Hildegard Korger und Prof. Karl-Georg Hirsch 1997 Arbeitsaufenthalt in der Druckwerkstatt Kätelhön, Wamel (Stipendium)1999 Master of Art-Abschluß am Royal College of Art London 1999 freischaffend in Leipzig 2007 mit fünf Kollegen Gründung der Galerie und Werkstatt Hoch+Partner Seit 2008 Dozent bei der Leipziger Sommerakademie 2008 Teilnahme am 18. Sächsischen Druckgrafiksymposion Hohenossig.

Ausstellungen - Auswahl
2014Kunstverein Lemgo 2012Galerie Koenitz, Leipzig 2011Galerie Hoch+Partner, Leipzig (mit Susann Hoch) 2009Galerie VORORTOST, Leipzig (mit Gerald Müller-Simon) 2008Galerie der Sparkasse Nordhausen

 Kursbeschreibung. Holzschnitt.





Tapetenwerk, Lützner Str. 93.
20.- 28. Juli 2017
Elisabeth Howey - Dozentin Sommerakademie Leipzig   Elisabeth Howey - Dozentin Sommerakademie Leipzig
1969 geboren in Bremen 1990 Berufsfachschule für Musik Dinkelsbühl 1992 Tanzfabrik Berlin 1994 Steinbildhauerlehre, Berlin 2000 Studium Bildhauerei, Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle 2007 Graduierten-Stipendium des Landes Sachsen-Anhalt 2008 Stipendiatin Herrenhaus Edenkoben, Pfalz 2010 Preisträgerin Sächsische Kleinplastiken-Biennale, Oelsnitz/Erzgebirge 2012 Terra Arte, Keramik-Symposium, Alte Ziegelei Hundisburg 2013 eu-art-network, internationales Symposium, Oslip (Burgenland) 2014 Organisation internationales Bildhauer-Symposium INFIZIERT-KUNST IM PARK mit H. Moreno-Garcia, Diakonissenkrankenhaus Leipzig

Zahlreiche Einzel- und Gruppenausstellungen, Skulpturen im öffentlichen Raum

lebt und arbeitet in Leipzig
  Kursbeschreibung. Volumen.
  www.elisabethhowey.de





Kunstkraftwerk. Saalfelder Str. 8.
20.- 28. Juli 2017
Britta Schulze - Dozent Sommerakademie Leipzig   Britta Schulze - Dozent Sommerakademie Leipzig
geb. 1966 in Leipzig, Lehre und Beruf in Leipzig als Bauzeichnerin, 1985-88Fachschule für Angewandte Kunst in Heiligendamm, Fachrichtung Innenarchitektur/Möbelgestaltung, 1988-90 Gestalterin bei den Möbelwerken Leipzig, 1990-92 Studium an der Hochschule für Kunst und Design, Burg Giebichenstein Halle, Fachrichtung Freie Glasgestaltung, 1992-99 Studium an der Hochschule für Grafik und Buchkunst Leipzig, Fachrichtung Malerei/Grafik, Diplom bei Prof. Arno Rink, 1999-01 Meisterschülerstudium bei Prof. Münzner, seit 2002 freischaffend in Leipzig, Mitglied und Vorstand im Bund Bildender Künstler Leipzig, 2007 Gründung der Neuen Abendakademie für Bildende Kunst in Leipzig, seit 2012 Projektleiterin im Bund Bildender Künstler Leipzig e.V. für Kulturelle Bildung, Bewegung Kunst - Das Fliegende Atelier und Landesratsmitglied

Einzelausstellungen:
1998 Friedenskirche Leipzig, 1999 Diplom-Einzelausstellung Orange im Specks Hof von der Galerie Artco Projektraum 2000 Kunstkaufhaus Leipzig 2001 Galerie Erata 2003 Gerling Leipzig 2004 Frauenkulturzentrum Leipzig 2005 Bundesverwaltungsgericht Leipzig Galerie ARTYCON, Offenbach Kunst am Bau, Bilder für Grundschulneubau in Großlehna und Konferenzgebäude, Dahlen 2006 Galerie Leipziger Schule im Hotel Leipziger Hof 2007 TÜV-Süd Leipzig 2008 Hotel Adagio, Leipzig Kunst am Bau, Mosaikbild Kindergarten Kohren Sahlis, 2009 Gerling, Leipzig Ausstellung und Katalog Zwischen den Welten, Kunstprojekte e.V. Leipzig Rathaus Markranstädt 2010 Einzelausstellung Türkis mit Katja Enders im Ausstellungsraum Harmelin, Leipzig 2013 Westphalsches Haus, Markkleeberg, Kirche, Panitzsch

weitere Ausstellungen:
5., 7., 8., 10, 13. Leipziger Jahresausstellung 1998 Sieben zeigen Siebdrucke im Gewandhaus Leipzig 1999 Siebdruckausstellung in der Dresdner Bank 2000 Wiesenlabyrinth am Naturkundemuseum Leipzig Bathus-Foundation Altzella 2001 Wiesenlabyrinth am Neuen Rathaus, Leipzig Galerie OKIEH JAHR New York in Berlin 2002 Projektausstellung in Dreiskau- Muckern 2004/05 P-Gallery, Leipzig, Zeitgleich-bundesweite Ausstellung des BBK 2005 Ausstellung in der BBK-Galerie Karlsruhe Leipziger Schule, Sammlung 7, Kunsthalle Leipzig 2007 Ausstellung in der BBK-Galerie VORORTOST Leipzig Grafikbörse in Paris 2011 personal views, Gestaltung eines digitalen Bilderbuches Performance Die Länge des Grases, /Denkmalschmiede Höfgen, Lichtdruckausstellung im Druckmuseum Leipzig 2012 Performances Livemalerei mit Musiker Dietmar Hallmann im Gutshaus Markkleeberg, Bachmuseum Leipzig, Kirche Markkleeberg, Kirche Panitzsch Performances zu Soundcheck Philosophie 2, TextKlangBild Es gibt das Erste nur, wenn es das Zweite gibt mit Kurt Mondaugen, Karl-Heinz Heydecke Ausstellung Druckgrafische Symposien 2012 Ausstellung und Performance Hinter dem Schleier von ZEOK e. V. Leipzig 2014 Druckgrafikausstellung, Lyon

  Kursbeschreibung. Jugendkurs Malerei und Zeichnung.
  www.britta-schulze.de